Prozesskostenhilfe für Vereine

Pro­zess­kos­ten­hil­fe für Ver­ei­ne

Auch (ein­ge­tra­ge­ne) Ver­ei­ne haben grund­sätz­lich einen Anspruch auf Pro­zess­kos­ten­hil­fe. Aller­dings nur, wenn weder der Ver­ein noch sei­ne Mit­glie­der die Ver­fah­rens­kos­ten selbst auf­brin­gen kön­nen. Wie schwie­rig dies im Ein­zel­fall sein kann, zeigt ein jetzt vom Land­ge­richt Osna­brück ent­schie­de­ner Fall. Dort hat­te der Ver­ein seit den 80er Jah­ren Räu­me ange­mie­tet. Nach­dem der

Lesen
Ein Zeugnis für's Ehrenamt

Ein Zeug­nis für’s Ehren­amt

Ende Janu­ar ist Zeug­nis­zeit, auch für unse­re jun­gen Ver­eins­mit­glie­der. Und es ist auch die Zeit für uns zu über­le­gen, ob wir hier den­je­ni­gen unse­rer jugend­li­chen Mit­glie­dern, die etwa in den Jugend­grup­pen unse­rer Ver­ei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men, nicht ein­mal auf eine viel­leicht unty­pi­sche Art und Wei­se dan­ken soll­ten. Wie das, fra­gen Sie?

Lesen
Ihr Einsatz bitte...

Ihr Ein­satz bit­te…

Lot­te­rien und Tom­bo­las sind von vie­len Ver­an­stal­tun­gen nicht mehr weg­zu­den­ken. Sinn ist in der Regel die Mit­tel­samm­lung etwa für einen sozi­al Zweck oder die Jugend­ar­beit. Juris­tisch ver­steht man hier­un­ter die Aus­spie­lung von Geld­prei­sen (Lot­te­rie) oder Sach­prei­sen (Tom­bo­la) nach fes­ten Regeln. Wich­tig ist dabei, dass der Gewinn nicht von der Geschick­lich­keit

Lesen
Website-Tipps: Gut kopiert ist halb gehaftet

Web­site-Tipps: Gut kopiert ist halb gehaf­tet

Der Inter­net­auf­tritt gehört inzwi­schen für vie­le Ver­ei­ne zum guten Ton. Und dabei will man sei­nen Besu­chern meist auch etwas bie­ten. Also wird die Sei­te mit vie­len Fotos ange­rei­chert, eine Anfahrt­skiz­ze zum Ver­eins­haus oder Ver­eins­lo­kal ist ja schon fast Pflicht, und den Super-Sti­m­­mungs-Song des letz­ten Ver­eins­fes­tes soll sich der Besu­cher schließ­lich

Lesen
Die Künstlersozialkasse bittet zum Fest

Die Künst­ler­so­zi­al­kas­se bit­tet zum Fest

Haben Sie für Ihren Ver­ein in letz­ter Zeit Post aus Wil­helms­ha­ven erhal­ten, in der nach den Musik­auf­füh­run­gen bei den Ver­an­stal­tun­gen des (Kar­­ne­­val- oder Schützen-)Vereins gefragt wur­de? Dann dürf­te die Post von der Künst­ler­so­zi­al­kas­se stam­men. Seit Anfang der 80er Jah­re exis­tiert in Deutsch­land das „Künst­ler­so­zi­al­ver­si­che­rungs­ge­setz“ (KSVG), das selbst­stän­di­gen Künst­lern und Publi­zis­ten

Lesen
Der Jugendschutz im Vereinsalltag

Der Jugend­schutz im Ver­eins­all­tag

Egal, ob Alko­hol­aus­schank auf dem Ver­eins­fest oder die Ver­an­stal­tung einer Jugend-Dis­­co oder eines Ver­eins­abends: Bei nahe­zu allen Ver­an­stal­tun­gen stellt sich für den Ver­ein die Fra­ge, inwie­weit für teil­neh­men­de Kin­der und Jugend­li­che beson­de­re Vor­schrif­ten zu beach­ten sind. Die Ant­wort hier­auf gibt das Jugend­schutz­ge­setz. Die­ses Gesetz regelt unter ande­rem den­Ver­kauf und die Abga­be

Lesen
Gesetzliche Unfallversicherung für Ehrenamtler

Gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung für Ehren­amt­ler

Auch wenn jeder hofft, dass es nie ein­tritt, trifft es vie­le Ver­ei­ne doch irgend­wann: Ein Unfall pas­siert, eine Per­son wird ver­letzt. Gut, wenn für die­sen Fall von dem Ver­ein Vor­sor­ge getrof­fen wur­de. Inhalts­über­sichtDie gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rungDie frei­wil­li­ge Ver­si­che­rung in der Berufs­ge­nos­sen­schaftDie Unfall­ver­si­che­rung des Lan­desZu guter Letzt Die gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung[↑] Ein gesetz­li­cher

Lesen
Die lieben Nachbarn

Die lie­ben Nach­barn

Ver­ei­ne fei­ern. Manch­mal. Ver­ei­ne leben und fei­ern in ihren Ort­schaf­ten. Und manch­mal führt dies zu Strei­tig­kei­ten mit den Nach­barn. Freu­en sich die fei­ern­den Ver­eins­mit­glie­der noch über die gute Musik, hält es ein Nach­bar viel­leicht eher mit Wil­helm Busch: „Musik wird oft nicht schön gefun­den, weil sie stets mit Geräusch ver­bun­den.“

Lesen
Ein Schützenfest für Behörden

Ein Schüt­zen­fest für Behör­den

Ein Volks­fest, etwa ein Schüt­zen­fest, erfor­dert, wie vie­le ande­re Ver­an­stal­tun­gen auch, bereits im Vor­feld eine Rei­he von Anmel­dun­gen und Genehmigungen.Die wich­tigs­ten sol­len hier kurz vor­ge­stellt wer­den: Inhalts­über­sichtDie MusikSpei­sen und Geträn­keDas Fest­zeltDer ImzugEin Feu­er­werk zum Abschluss? Die Musik[↑] Was wäre ein Schüt­zen­fest ohne Musik? Damit die Musik auch tat­säch­lich erschallt, sind

Lesen
Die Homepage lässt grüßen

Die Home­page lässt grü­ßen

In letz­ter Zeit prä­sen­tie­ren sich immer mehr Ver­ei­ne mit einer eige­nen Home­page. Grund genug, sich ein­mal mit den recht­li­chen Fra­gen rund um die eige­ne Ver­­eins-Home­­pa­ge zu befas­sen. Denn auch das Inter­net ist kein rechts­frei­er Raum, im Gegen­teil: Regel­ver­stö­ße las­sen sich hier oft­mals ein­fa­cher auf­spü­ren als im rea­len Leben, da die

Lesen
Die Aufsichtspflicht des Jugendleiters

Die Auf­sichts­pflicht des Jugend­lei­ters

Die Jugend­ar­beit ist in vie­len Ver­ei­nen ein fes­ter Bestand­teil des Ver­eins­le­bens. Grund genug, ein­mal die recht­li­che Sei­te der Jugend­ar­beit genau­er zu betrach­ten. Die recht­li­che Situa­ti­on ist dabei sehr kom­plex, geht es hier doch ins­be­son­de­re auch um Auf­sichts­pflicht und Jugend­schutz. Dem ver­ant­wort­li­chen Jugend­grup­pen­lei­ter obliegt eine weit rei­chen­de Auf­sichts­pflicht. Er hat dafür

Lesen
Das Feuerwerk zum Vereinsfest

Das Feu­er­werk zum Ver­eins­fest

Nach­dem der Legen­de nach der Mönch Bert­hold Schwarz das Schieß­pul­ver erfun­den hat­te, gelang­te die Kunst des Feu­er­wer­kens von Ita­li­en aus­ge­hend schnell auch zu uns und es setz­te ein Wett­ei­fern um das präch­tigs­te Feu­er­werk, um das präch­tigs­te Far­ben­spek­ta­kel ein.Auch heu­te noch ist ein Feu­er­werk stets ein Höhe­punkt für vie­le Fest­lich­kei­ten, war­um

Lesen