Im Blickpunkt

Weitere Informationen auf der Vereinslupe Der Sportverein und die Auflösung einer seiner Sportabteilungen

10. April 2013 | Im Blickpunkt

Der Vereinszweck eines Sportvereins, durch sorgfältige Pflege des Sports zur körperlichen Ertüchtigung seiner Mitglieder beizutragen sowie durch den Sport Zusammengehörigkeit unter seinen Mitgliedern zu fördern, setzt nicht zwingend voraus, dass der Verein zur Ausübung einer bestimmten Sportart (hier: Rudern) eine entsprechende Abteilung unterhält. Die Auflösung einer solchen Abteilung verstößt im … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Unfallversicherung für Helfertätigkeiten beim Zeltaufbau

22. Februar 2010 | Im Blickpunkt

Vereinsmitglieder, die im Rahmen einer Festveranstaltung ihres Vereins bei der Vorbereitung, Durchführung oder Nachbereitung Dienste leisten, stehen nach einem Urteil des Sozialgerichts Fulda auch dann nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn sie bei ihren Arbeitsleistungen besondere berufliche Qualifikationen einbringen. Der Kläger des jetzt vom Sozialgericht Fulda entschiedenen Rechtsstreits … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Das Vereinsheim – rechtlich betrachtet

17. September 2008 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

Viele Vereine besitzen ein Vereinsheim, entweder auf eigenem Grund und Boden oder mittels eines Mietvertrages. Nachfolgend wollen wir daher diesmal einige (aber bei weitem nicht alle) zivilrechtliche Probleme betrachten, die sich aus dem Betrieb eines solchen Schützenhauses ergeben können. InhaltsübersichtVerkehrssicherungspflichtenDie GefährdungshaftungDie BerufsgenossenschaftVersicherungen für das Vereinsheim Verkehrssicherungspflichten[↑] An erster Stelle sind … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Nicht einverstanden!

17. August 2008 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

In einem Verein ist die Mitgliederversammlung das das oberste Organ und für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, die nicht durch Gesetz oder Vereinssatzung einem anderen Vereinsorgan wie etwa dem Vorstand zugewiesen sind. Damit ist auch die Mitgliederversammlung für die Entscheidungen zuständig, in denen die weitere Entwicklung des Vereins sowie die … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Rauchverbote

17. Juli 2008 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

Rauchverbot im Vereinsheim? Der Nichtraucherschutz ist in aller Munde, vielerorts ist in Gaststätten bereits das Rauchen verboten. Wie müssen wir das zukünftig in unseren Vereinsheimen halten? Und darf bei unseren Veranstaltungen noch geraucht werden? Zunächst: Nichtraucherschutz ist Ländersache. Ausgangspunkt für die Beantwortung dieser Fragen sind daher die Nichtraucherschutzgesetze der einzelnen … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Mitglied werden und bleiben

17. Mai 2008 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Unser Vereinswesen lebt von und mit den Vereinsmitgliedern. Jeder Verein ist darauf angewiesen, neue Mitglieder zu werben. Aber auch bei jedem Verein kann es sich einmal als erforderlich erweisen, dass man sich von einem Mitglied trennt. Zu den hierzu bestehenden rechtlichen Regelungen – sowohl zum Eintritt wie auch zur Beendigung … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Besondere Vertreter

17. September 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Der Verein handelt durch seine Organe, insbesondere durch die Mitgliederversammlung und durch seinen Vorstand. Daneben kann die Satzung des Vereins aber auch noch „besondere Vertreter“ vorsehen, die zwar nicht dem Vorstand angehören, denen jedoch ein bestimmtes Amt und ein bestimmter Aufgaben- und Tätigkeitsbereich zugewiesen ist, in dem er selbständig handeln … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Mit Musik bezahlt sich’s besser

17. Juli 2007 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

In der Beliebtheitsskala vieler Vereinsvorstände rangiert die GEMA noch vor dem Finanzamt. Und anders als beim Finanzamt, wo man durch die Einhaltung der Gemeinnützigkeitsregeln in einem gewissen Maße noch der Steuerpflicht entgehen kann, entgeht der GEMA kaum ein Vereinm, denn auf eines wollen wir dann doch nicht verzichten: auf die … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Verein und Steuern

11. Juli 2007 | Im Blickpunkt, Vereinssteuerrecht

Wer Einnahmen erzielt, hat in aller Regel einen „stillen Teilhaber“: das Finanzamt. Dies gilt für jeden einzelnen Verein. Grund genug also, sich in diesem Artikel einmal überblickartig mit den Steuern der Vereine zu beschäftigen. Anders als bei uns „normalen“ Menschen gibt es für viele Vereine in den einzelnen Steuergesetzen Vergünstigungen, … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Die Pflichten des Vorstands

11. Juli 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Zwischen den einzelnen Vorstandsmitgliedern und dem Verein besteht, sofern die Satzung keine abweichenden Regelungen trifft, ein Auftragsverhältnis. Aus diesem Auftragsverhältnis heraus hat der Vorstand die ihm übertragenen Geschäfte grundsätzlich persönlich wahrzunehmen, er darf die Ausführung des Vorstandsamtes (wohl aber von einzelnen Geschäften) nicht einem Dritten übertragen. Stellt der Vorstand zur … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Verein und Vorstand

11. Juli 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Jeder Verein muss einen Vorstand haben. Ist dieser gefunden und im Regelfall durch die Mitgliederversammlung gewählt, stellt sich für jeden Neuling im Vorstandsamt die Frage, was er jetzt tun muss und was er tun darf. Hierauf sollen im Folgenden einige kurze Antworten gegeben werden. Der Vorstand Dabei stellt sich zunächst … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Gemeinnützige Vereine

17. Juni 2007 | Im Blickpunkt, Vereinssteuerrecht

Viele Vereine können vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass sie sowohl nach ihrer Satzung wie auch nach ihrer tatsächlichen Geschäftsführung ausschließlich, unmittelbar und selbstlos gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke fördern. Die satzungsmäßigen Voraussetzungen sind in aller Regel kein größeres Problem. Und auch die tatsächliche Geschäftsführung lässt … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Eigennützige Spenden

17. Mai 2007 | Im Blickpunkt, Vereinssteuerrecht

Nur echte Spenden an den eigenen Verein sind steuerlich absetzbar. Dies ist nach Auffassung des Bundesfinanzhofs aber regelmäßig dann nicht der Fall, wenn die Spende im engen zeitlichem oder sachlichem Zusammenhang mit einem persönlichen Vorteil steht, den sich der Spender von dem gemeinnützigen Verein erhofft. Der Bundesfinanzhof hatte zu entscheiden, … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Wer ist im Namen des Vereins unterwegs?

17. Mai 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Ein Verein lebt nicht nur für sich allein, er tritt ständig und in vielfältiger Weise in Kontakt mit seiner Umwelt, und dies auch in rechtlicher Hinsicht. Der Verein lädt Gäste zu ihren Veranstaltungen ein, sie engagiert Musikkapellen für sein Vereinsfest, organisiert einen Wettkampf mit auswärtigen Mannschaften, unterhält ein Bankkonto und … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Rechtsprechung zum Vereinsrecht 2006

17. April 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Auch 2006 waren wieder einmal viele Gerichte mit vereinsrechtlichen Streitigkeiten beschäftigt. Nachfolgend ist daher einmal eine kleine Auswahl interessanter Entscheidungen aus aktueller Zeit zusammengestellt: Mitgliedsbeiträge für Kinder Wer schuldet eigentlich die Mitgliedsbeiträge für Kinder? Grundsätzlich ist der Beitrag nur von dem jeweiligen Mitglied zu zahlen. Anders kann dies allerdings bei … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Vereinsbeschlüsse

17. Februar 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Wie jedes Jahr stehen auch jetzt wieder in vielen Vereine die Mitgliederversammlungen an. Die Mitgliederversammlung ist nach dem Gesetz das oberste Organ eines jeden Vereins und für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, die nicht durch Gesetz oder Vereinssatzung einem anderen Vereinsorgan wie etwa dem Vorstand zugewiesen sind. Zu ihren Aufgaben … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Haftung der Vereine

11. Januar 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Vereine haften. Sie haften für die Handlungen und Erklärungen ihrer Vorstandsmitglieder. Sie haften aber auch, wenn Unfälle geschehen oder jemand zu Schaden kommt. Die Bindung der Vereine an die von ihren Vorständen abgegebenen Erklärungen und ihre Haftung für die dadurch entstandenen Rechtsfolgen ist Grundvoraussetzung dafür, dass ein Verein überhaupt am … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Mitgliederversammlung

11. Januar 2007 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Nun beginnt sie wieder: die Zeit der Jahreshauptversammlungen, die wohl in allen Vereinen in den nächsten Monaten anstehen. Grund genug, sich hier einmal näher mit dem Recht der Mitgliederversammlung zu beschäftigen. Die Mitgliederversammlung ist nach dem Gesetz das oberste Organ eines jeden Vereins und für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Ein Zeugnis für’s Ehrenamt

16. Dezember 2006 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

Ende Januar ist Zeugniszeit, auch für unsere jungen Vereinsmitglieder. Und es ist auch die Zeit für uns zu überlegen, ob wir hier denjenigen unserer jugendlichen Mitgliedern, die etwa in den Jugendgruppen unserer Vereine Verantwortung übernehmen, nicht einmal auf eine vielleicht untypische Art und Weise danken sollten. Wie das, fragen Sie? … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Ihr Einsatz bitte…

16. Dezember 2006 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

Lotterien und Tombolas sind von vielen Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Sinn ist in der Regel die Mittelsammlung etwa für einen sozial Zweck oder die Jugendarbeit. Juristisch versteht man hierunter die Ausspielung von Geldpreisen (Lotterie) oder Sachpreisen (Tombola) nach festen Regeln. Wichtig ist dabei, dass der Gewinn nicht von der Geschicklichkeit … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Website-Tipps: Gut kopiert ist halb gehaftet

16. November 2006 | Im Blickpunkt, Wissenswertes

Der Internetauftritt gehört inzwischen für viele Vereine zum guten Ton. Und dabei will man seinen Besuchern meist auch etwas bieten. Also wird die Seite mit vielen Fotos angereichert, eine Anfahrtskizze zum Vereinshaus oder Vereinslokal ist ja schon fast Pflicht, und den Super-Stimmungs-Song des letzten Vereinsfestes soll sich der Besucher schließlich … 



Weitere Informationen auf der Vereinslupe Eingetragen oder nicht eingetragen – das ist (k)eine Frage

16. September 2006 | Im Blickpunkt, Vereinsrecht

Viele Vereine sind im Vereinsregister eingetragen und besitzen damit als „eingetragene Vereine (e.V.)“ eine eigene Rechtsfähigkeit. Gleichwohl kommt von einer Reihe von Vereinen, die bisher nicht im Vereinsregister eingetragen sind, immer wieder die Frage, ob sie auch den Status eines „eingetragenen Vereins“ anstreben sollen oder weiter „nicht eingetragen“ bleiben sollen. … 



Zum Seitenanfang